Kultur

Jim White ist der abgründigste Roots-Musiker des US-Americana. Seine neue Platte: "Waffles, Triangles & Jesus".

Die vier Jahre nach dem letzten Album hat der BRMC vor allem mit Gesundheitspflege verbracht. Was mitunter auch die Kreativtät beflügeln kann. Die neue Platte heißt "Wrong Creatures".

Die Debutplatte des New Yorker Rock-Indie-Duos hört auf den Namen: "QTY".

Preisträchtig – 2017 ist fast vorbei. Ein Jahresrück- und Vorausblick.

Das war’s – Ein Rückblick von unserem Kunstexperten Dirk Tölke

Die neue Platte heißt "Wir Werden Niemals Fertig Sein".

Eine Übersicht:

Fein abgeschmeckt – Globale Künstlertruppe im Atelier 21.

Sammlung Dohmen Diesseits des ethnologischen Blicks lockt neue Aura Mit der dokumenta 11 (2002) verlor sich der ethnologische Blick auf Länder jenseits europäischer Interessen und trotz marktwirtschaftlichem Anpassungsdruck an Westkunst wurden eigenständige Traditionen und Sichtweisen deutlich.

Fatale Bedrängung – Das Ludwig Forum für Internationale Kunst zeigt mit der Ausstellung "dis/order Kunst und Aktivismus in Russland seit 2000".

Verdammt nochmal. Wieder ein Jahr rum und wieder versuchen wir, für Sie zu resümieren.

Jutta S.C. (Sophie Charlotte) Kröhnert ist selbstständige Theaterpädagogin, Schauspielerin und Regisseurin. Außerdem ist sie Geschäftsführerin der Aachener Kultur und Theaterinitiative e.V. (AKuT) und der dazugehörigen Spielstätte Theater 99 am Gasborn.