Kultur

Motorpsycho mit "The Tower"

Mit der Spielzeit 2017/2018 will das Theater Aachen an die sehr erfolgreiche letzte Spielzeit anknüpfen.

Das Theater Aachen zeigt „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“ nach dem Großstadtroman von Erich Kästner im ¬großen Haus als erste Schauspiel-Premiere der neuen Spielzeit. Dramaturgin Inge Zeppenfeld und Regisseur ¬Christian von Treskow im Vorabgespräch.

Not your typical Rock-Band! Josh Homme hämmert nach seiner genialen Produktion für Iggy Pop das nächste Album "Villains" mit Genialität, Herzblut und viel Tanzbeinanimation in die Lücke zwischen Rock, Soul und Gitarrengebretter.

Ganze 24 Tracks hat die britisch-japanische Künstlerin auf ihr neues Album "Take Flight" gepackt, das die Grenzen der elektronische Musik gehörig erweitern möchte.

Eine lange Auszeit und neue kreative Arbeitsweisen haben das Bandgefüge gerettet und nebenbei auch dieses fantastische Album "Painted Ruins" hervorgebracht.

Das CAAC – Courart Aachen zeigt vier künstlerische Blicke ins Innere des Menschen.

Die "Aachener Kunstroute" wird 20 Jahre alt.

Der belgische Künstler Romain van Wissen, erster Gewinner des Kunstpreises der Deutschsprachigen Gemeinschaft, stellt im IKOB aus.

Im September startet ein dreimonatiges „Performance Projekt“ in der Tanzwerkstatt ¬Brettschneider, das fundierte Einblicke in die zeitgenössischen Tanztechniken vermitteln wird.

Mit dem Stück theaterkohlenpott eröffnet das Kinder- und -Jugendtheaterprojekt TheaterStarter seine neue Spielzeit im Rahmen des "September Special".