CD-Rezensionen

Jim White ist der abgründigste Roots-Musiker des US-Americana. Seine neue Platte: "Waffles, Triangles & Jesus".

Die vier Jahre nach dem letzten Album hat der BRMC vor allem mit Gesundheitspflege verbracht. Was mitunter auch die Kreativtät beflügeln kann. Die neue Platte heißt "Wrong Creatures".

Die Debutplatte des New Yorker Rock-Indie-Duos hört auf den Namen: "QTY".

Preisträchtig – 2017 ist fast vorbei. Ein Jahresrück- und Vorausblick.

Die neue Platte heißt "Wir Werden Niemals Fertig Sein".

Ein Jahresrückblick von Chris ­Kukulis, DJ und Klenkes-Autor

Die neue Platte heißt "Goin‘ Platinum!"

Die neue Platte heißt "The Days Of Never Coming Back And Never Getting Nowhere".

Frank Denhards Solodebüt "Interiors"

Becks neue Platte "Colors".

Marc Almond, unvergessen als die Stimme von "Tainted Love", eine 1981 eingespielte Coverversion im Duo Soft Cell (das Original erschien 1965).

Die neue Platte heißt "Wild And Reckless".