Tageskalender

Veranstaltungen vom 18.02.2018

Rock, Pop & Co

Moscow Death Brigade (RUS)


Autonomes Zentrum, Aachen

Musik: Rap, D´n´B, Grime, Hardcore-Punk.


Jazz

Schlmid´s Huhn


Dumont, Aachen

CD-Release Konzert.


Klassik

"Accordate-Konzert" - "Die Winterreise"


Krönungssaal – Rathaus, Aachen

Matthias Goerne & Alexander Schmalcz.


4. Sinfoniekonzert - "Von Bären und Füchsen"


Eurogress, Aachen

Musik: Werke von Haydn, Pierné, Debussy, Janácek.


Schauspiel

"Paulette"


Grenzlandtheater, Aachen

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Jérôme Enrico, Bianca Olsen, Laurie Aubanel und Cyril Rambour.


"Inside IS - 10 Tage im islamischen Staat"

"Inside IS - 10 Tage im islamischen Staat"


Das DA Theater, Aachen

Schauspiel nach Motiven des Buches von Jürgen Todenhöfer; Bühnenfassung Yüksel Yolcu.


Theater K - "Im Zauber der Undinen"




"Unterwerfung"


Theater Aachen, Aachen

nach dem Roman von Michel Houellebecq.


"Atmen"


Theater Aachen, Mörgens, Aachen

Komödie von Duncan Macmillan.


"Die Leiden des jungen Werther"


Theater Aachen, Kammerspiele, Aachen

nach dem Briefroman von Johann Wolfgang von Goethe.


Musiktheater

"Musical Highlights"


Stadthalle, Alsdorf

Die schönsten Songs aus über 20 Musicals in einer Show.


Tanz

TanztheaterMobil: "SimBallaBim"


Dance Loft, Aachen

Tanztheater für Kinder ab 3 Jahren; Choreographie: Yorgos Theodoridis.


Kabarett & Comedy

Liza Kos & Udo Wolf: "Die Schöne und das Biest"


Franz, Aachen


Kunst

"Bier & Wir – Brauen, trinken, feiern in Aachen"


Centre Charlemagne, Aachen

Im Mittelpunkt stehen die ehemaligen Aachener Brauereien und die vielgerühmte Aachener Kneipenszene.


"Digital Games"


Ludwig Forum für internationale Kunst, Aachen

Kunst und Computerspiele.


"dis/order"


Ludwig Forum für internationale Kunst, Aachen

Kunst und Aktivismus in Russland seit 2000.


"Die Welt im Kleinen"


Museum Zinkhütter Hof, Stolberg

Baukästen aus der Sammlung Griebel und der Sammlung Königs


Justina Jablonska und Annette Sellerbeck: „One Minutes“


KuKuK V.o.G./e.V., Aachen

Die beiden Künstlerinnen Justina Jablonska und Annette Sellerbeck
verwandeln das ehemalige belgische Grenzhäuschen in ein
gebäudeumfassendes Schattentheater.


André Butzer


IKOB, Internationales Kunstzentrum Ostbelgien, Eupen

Moderne Malerei.


"Punk Dans Kunst - dance meets art"


SCHUNCK Glaspaleis, Heerlen

Ausstellung im Rahmen des „Schrittmacher-Festivals 2018“.


"Heaven or Hell?" – ausgefallene Schuhdesign


Cube Design Museum, Kerkrade

Die neueste Ausstellung im Cube design museum mit dem Titel „Heaven or Hell?“ erörtert anhand von mehr als 100 Paar außergewöhnlicher Schuhe die Frage, welche Aufgaben und Bedürfnisse Schuhe erfüllen können und inwiefern Schuhdesigner dies berücksichtigen. Berühmte Entwürfe von heute, aus der jüngsten Vergangenheit und Innovationen für die Zukunft werden in „Heaven or Hell?“ präsentiert: Stilettos, Ballerinas, Wedges, Sneakers, Slipper – himmlisch oder höllisch unbequem? Die Ausstellung ist eine Koproduktion mit der IMF Foundation Italien und läuft vom 28. Januar bis einschließlich zum 2. September 2018 im Cube design museum in Kerkrade.


"41.000 Kilometer - Flüchtlinge an den Grenzen Europas" von Daniel Etter


Diverse Orte, Aachen

Die Ausstellung wird insgesamt vier Wochen lang in vier unterschiedlichen Quartieren in Aachen zu sehen sein. Die Eröffnung der Wanderausstellung wird in Eilendorf am 16.02.2018 ab 18.00 Uhr im Bezirksamt stattfinden.
Ab dem 23.02.2018 sind die Fotos für eine Woche in Aachen Nord im DEPOT zu sehen, bevor die Ausstellung am 02.03.2018 ebenfalls für eine Woche in den Westend-Pavillon des Altenheims St. Elisabeth im Westparkviertel weiterzieht. Ab dem 09.03.2018 ist die Ausstellung dann in Richterich in der Sparkasse zu sehen, wo sie am 16.03.2018 feierlich schließt


Boris Servais


Alter Schlachthof, Eupen

Der bekannte ostbelgische Zeichner macht seine zeichnerischen Tagebücher zugänglich und lässt uns an seinen Lebensbeobachtungen teilhaben.


"Eine Führung durch das Haus"


Couven Museum, Aachen

Leitung: Georg Tilger.


"Bier & Wir"


Centre Charlemagne, Aachen

Öffentliche Führung.


Vernissage: Harry Nelissen


De Kopermolen, Vaals

abstrakter Expressionismus.


Harry Nelissen


De Kopermolen, Vaals

Harry Nelissen, auch unter seinem Künstlernamen Harnell bekannt, wurde 1944 in Krefeld als Sohn eines Minenarbeiters geboren und ist als abstrakter Expressionist Autodidakt, wobei er durch die Cobra-Bewegung, besonders Asger Jorn, Lucebert und Karel Appel beeinflusst wurde. Momentan konzentriert sich seine Arbeit auf Skulpturen aus Polyester. Seine Werke stehen v.a. im öffentlichen Raum wie dem Stadtpark von Kerkrade und bei Privatpersonen. In Kerkrade betreibt er eine eigene Galerie. Oft stellt er auf Mallorca und Ibiza aus, wo er besonders für sein „Harnell Car Painting“ bekannt ist. So warten zur Zeit noch drei Porsches darauf von ihm bemalt zu werden.  

Öffnungszeiten der Kopermolen: dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr


Jessica Lange - "Unseen"


KuK Kunst- und Kulturzentrum, Monschau

Fotokunst.


Michel Saran


Kunstverein Region Heinsberg, Heinsberg

Malerei.


Vortrag & Lesung

„Aachen als Standort von Technik und Wissenschaft“


Centre Charlemagne, Aachen

mit Julia Samp.


Kinder

"Fliegender Wechsel"


Theater 99, Aachen

Improvisationstheater – Kindershow.


Markt & Messe

"RegioHochzeit" - Heiratsmesse.


Schloss Rahe, Aachen


Und sonst?

Sonntagsführung


Energeticon, Alsdorf