"Köstliche Häppchen, unterwegs serviert, angereichert mit Anekdoten und Geschichten aus dem alten Aachen, und abgerundet mit einem Tropfen aus Kaiser Karls Kräutergarten." So unterhaltsam (und sättigend) kann eine Stadtführung sein: Am 5.10.2018 findet die nächste öffentliche kulinarische Stadtführung "Aachen häppchenweise" statt.

Kulinarische Stadtführung

Die Stadtführung „Aachen häppchenweise“ führt die Gäste entlang verschiedener Sehenswürdigkeiten durch die Aachener Altstadt – inklusiver kleiner „Nasch-Stopps“.

Ob das schwefelhaltige Thermalwasser des Elisenbrunnens, ein Häppchen Sauerbratensülze, ein Stückchen Reisfladen oder die legendären Aachener Printen, auf dieser Stadtführung wird überall genascht. Zum Abschluss offeriert das Weinhaus Lesmeister ein Gläschen Printen- oder Kräuterlikör.

Termine 2018:
5.10.2018
2.11.2018
jeweils 16 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Die Führung startet um 16 Uhr am Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz, an der Rotunde.
Preis pro Teilnehmer 15,- €

Infos und Buchungen für offene Touren: Weinhaus Lesmeister, Pontstrasse 60, Tel.: +49-(0)241-404932, kontakt@weinhaus-lesmeister.de

Gruppenbuchungen: Ursula Meyer, Tel.: 02408-5996280, anfrage@aachen-häppchenweise.de

 

Naschen und dabei Gutes tun!

Mit dieser Stadtführung unterstützen die beteiligten Firmen u.a. die Aktionen „Aachener Kindern den Tisch decken“ und „breakfast4kids“.
Auch jederzeit buchbar für Gruppen ab 10 Personen (bzw. mind. 150,- €)

 

>>> mehr Infos

ÄHNLICHE ARTIKEL