Beim Auftakt zu "La Saison Culinaire" im Kasteel Wittem ging es um Wein, Bier und Wildfleisch als regionale Spezialitäten, die in der lokalen Gastronomie angeboten und auch touristisch beworben werden. Getreu dem Motto "Vom Boden auf den Teller", "Vom Boden ins Glas" und "Vom Jäger zum Metzger" werden die regionalen Produkte auf kurzen Wegen angeboten und stehen in zahlreichen Restaurants auf der Karte.

La Saison Culinaire

Das Portal „La Saison Culinaire“ der Stiftung La Saison Culinaire bündelt die vielfältigen Angebote rund um regionale Produkte und Spezialitäten aus Süd-Limburg: Lokale Produzenten werden ebenso vorgestellt wie Wochenmärkte mit regionalen Produkten (zum Beispiel der FrUITmarkt in Sint Truiden) und natürlich die zahlreichen Veranstaltungen im kulinarischen Herbst, von Wanderungen wie der Weinwanderung in Wahlwiller Ende September über Brobackkurse in der Bischopsmolen bis zu Brauereibesichtigungen.

>>> zu den Veranstaltungen

Lokale Produkte

Produkte aus Süd-Limburg erfreuen sich großer Beliebtheit und tragen zum Stolz der Limburger auf ihre besondere „bourgundische Lebensweise“ bei, dazu zählen u. a. Biere aus der Brauerei BRAND, der Gulpener Familienbrauerei aber auch der Alfa Brauerei, die limburgischen Weine sowie Honig, Senf und Konfitüre …

>>> zu den Produkten

Bei der Auftaktveranstaltung in Kasteel Wittem stellte u.a. Jules Odekerken (Vrienden van de Limburgse Wijn/Route des vins) die neue Clubcarte des Weinclubs vor, Brauer und Biersommelier Wim Eussen präsentierte die Masterclass Limburger Bier, bei der auch das „Bier-Spijs-Paring“, also die Auswahl von passenden Bieren zu verschiedenen Gerichten, vertieft werden soll und Metzger Roy Kusters stellte gemeinsam mit Jäger Robert Puts die neuen Wild-Bitterballen vor, die sowohl in der Slagerij Kusters als auch in der lokalen Gastronomie angeboten werden sollen, schliesslich gibt es in den Limburger Wäldern wie auch in Ostbelgien und der Eifel eine regelrechte Wildschweinplage, so dass sie auch außerhalb der herbstlichen Jagdsaison geschossen werden dürfen – da ist es nur sinnvoll, das Fleisch der Tiere auch als leckere Spezialität zu verwerten.

Stichting La Saison Culinaire

Vrijthof 23
6211 LE Maastricht

Maartje Beijsens
+31 (0)6 462 438 63
info@lasaisonculinaire.nl