Der Fotograf Michael Bohn hat in Eupen auf der Hassstraße 45 eine neue Galerie eröffnet.

Drei Erdgeschossräume nebst Bar im Anhang zum Hof bieten frisch geweißt gute Hängeflächen. Als erste Künstlerin zeigt er Sabine Rixen, die in ihren Zeichnungen und Gemälden Bewegung zu einem Kernthema macht.

Auf informellem Untergrund in gestisch motivierten Verläufen im Farbfeld zwischen Gelb, Rot und Braun entwickeln sich skizzenhafte Konturnotate von Tanzenden, die sie teilweise in Live-Performances festhält. Kopfstudien vermitteln andere Emotionen zwischen Zuneigung und Bedrückung. \dito

bis 6.6.
Sabine Rixen
Galerie Fox, Eupen