Das Land Nordrhein-Westfalen beschließt das Förderprogramm "Neue Wege" zur Stärkung der Kultur.

Für die Umsetzung neuer Projekte und zur Schwerpunktvertiefung im Bereich Theater und Orchester hat das Land NRW das Programm „Neue Wege“ bis zum Jahr 2022 angelegt. Aus einem Fördertopf mit 25 Millionen Euro werden nun ausgewählte Projekte unterstützt.

Das gibt Theater- und Musik-Ensembles wirtschaftliche Stabilität und somit mehr Entfaltungsmöglichkeiten für neue künstlerische Ansätze.

Eine unabhängige Jury vergibt die Gelder, auf die sich Institutionen bewerben können.

Ausschreibungsfrist:
7. Januar 2019

Mehr Infos gibt’s hier.