Nach einem Jahr Pause ging die Veranstaltung "Dom im Licht" mit neuem Sicherheitskonzept in die nächste Runde. Etwa 4.000 Aachener holten sich vorab ein Eintrittsbändchen und kamen auf den Katschhof, um den beleuchteten Dom zu sehen.