07.03.2019
Dokumentarfilm
ohne Altersbeschränkung
Isa Willinger

52 Minuten
Hi, A.I.

Chucks neue Freundin heißt Harmony, und sie ist ein Roboter. Harmony ist aber nicht nur ein Sexspielzeug, sie kann Bücher zitieren und Konversation machen. In Japan unterhält sich indessen Oma Sakurai mit Pepper, ihrem neuen Betreuer. Auch Pepper ist ein Roboter, der die Dame geistig fit halten soll. Kann künstliche Intelligenz Liebe und menschlichen Kontakt ersetzen? Die Doku wirft einen Blick in die Zukunft, die schon angefangen hat.

ÄHNLICHE ARTIKEL