öffentliche Generalprobe am 20. Februar

Während die Aachener Karnevalsvereine die Session bereits eingeläutet haben, sieht das Ensemble des Kappesballs dem närrischen Ernstfall noch voller Vorfreude entgegen. Am 22. Februar 2019 steigt im Saalbau Rothe Erde die Premiere. Dann wird aus der berühmt berüchtigten Kappertzhölle wieder die Satire-Hölle im Aachener Karneval.

Für die vier Vorstellungen am 22. und 23. Februar sowie am 1. und 2. März gibt es noch Karten. Die Tickets zum Preis von 27 Euro sind erhältlich beim Zeitungsverlag Aachen, im Klenkes Ticket Shop, online bei Eventim und im Saalbau Rothe Erde, Hüttenstraße 45-47, 52068 Aachen.

Derzeit bereitet sich das Ensemble noch auf den närrisch-höllischen Ernstfall vor. Dazu dient auch die öffentliche Generalprobe am Mittwoch, dem 20. Januar um 19 Uhr. Tickets für die Generalprobe (15 Euro) sind ab sofort und ausschließlich im Saalbau Rothe Erde erhältlich. Dort können per Mail unter tickets@kappesball.de sowie telefonisch unter 0241/55 57 08 Karten reserviert werden.