Filmkritiken

Es gibt nur sehr wenig Filme, die ihre Überlänge rechtfertigen. Bei diesem Werk hätte man nach 144 grandiosen Minuten sogar noch gerne eine Zugabe. Alejandro Gonzáles...

Die Gegend um die neuseeländische Kleinstadt bezaubert durch ihre Schönheit: die endlose Natur, die Stille und Geborgenheit. Teenageraugen sehen dies jedoch nicht...

Ob "Taxi Driver", "GoodFellas" oder "Aviator": Martin Scorsese ist seit über drei Jahrzehnten für herausragende Originale verantwortlich...

War der letzte 007-Film zum Bond-Jubiläum (40 Jahre!), "Stirb an einem anderen Tag", noch ein unterhaltsames, aber auch etwas überladenes Best-Of, heißt es mit Pierce Brosnans Ablösung...

1967: Burt Munro (Anthony Hopkins) ist ein genialer Spinner, ein besessener Bastler und ein liebenswerter Mensch mit einem großen Herzen. Ausgerechnet das droht allerdings schlapp zu machen. Noch dazu gerade jetzt, wo der 68-Jährige plant, nach Amerika zu reisen...

Der junge Dean (Jamie Bell) muss sich in dieser Adoleszenz-Dramödie mit verständnislosen Eltern und übermäßiger Medikation auseinandersetzen...

Was für ein Auftritt für eine der besten Schauspielerinnen Hollywoods: Meryl Streep wird schon in der Eröffnungssequenz von "Der Teufel trägt Prada" als die titelgebende Despotin eingeführt, vor der alle kuschen und deren Worte stets oberstes Gesetz sind...

Da hat sich Waschbär Richie im wahrsten Sinne des Wortes einen Bärendienst erwiesen: nach einem missglückten Vorratsraub stellt der brummige Grizzly Vincent ihn vor die Wahl ...