CD-Rezensionen

Fast zu wenig Platz um hier die Idee der Geschichte und die große Anzahl toller Protagonisten zu schildern.

Das amerikanische Kronos Quartet hat vor mehr als 25 Jahren den Weg geebnet.

Gibt es einen Sänger mit einer wehmütigeren, traurigeren Stimme als Antony Hegarty?

Der Mann hat in den vergangenen 34 Jahren alle Genres populärer Musik durchlaufen, von Punk über Folk, Country, Liedkunst, Jazz, Rockmusik bis hin zu Klassik.

Eine Traumkonstellation: Die britische Komponistin Ros Stephen, der Kultsänger/Songschreiber und ehemalige Soft Machine-Drummer Robert Wyatt und der preisgekrönte israelische Klarinettist und Saxophonist Gilad Atzmon interpretieren Klassiker des American Songbooks:

Kyrie Kristmanson hat bereits zwei Alben selbst produziert und veröffentlicht mit 20 Jahren gerade ihr drittes.

Schon bevor José González mit zwei gelungenen Soloalben Fans des Singer/Songwriter-Genres begeisterte...

Der Albumtitel ist durchaus mit Absicht gewählt. Wie Adrian Thaws alias Tricky erzählt, bewegt er sich schon sein ganzes Leben lang zwischen unterschiedlichen Kulturen.

Wussten Sie, dass das legendäre Album des Buena Vista Social Club, also eines der höchst prämiertesten Alben der vergangenen 15 Jahre, gewissermaßen aus der Not geboren wurde?

Wenn wir den Sommer schon nicht festgehalten können, mit "Telecoteco" wird die innere Heizung immerhin ein paar Grad nach oben fahren. Deshalb ist Paula Morelenbaum neues Album unsere CD der Woche.

Die amerikanische Rock-Revolution der späten 60er Jahre breitete sich spätestens seit Woodstock wie ein Lauffeuer über die Welt.

Asheville, North Carolina. Ein Kaff und Heimat einer Band, die sich einem etwas bizarren Gemenge aus Country-Folk und Space-Rock/Psychedelia verschrieben hat.