Mit der inzwischen fünften Staffel melden sich die „Capitol Classics“ zurück auf der Leinwand des traditionsreichen Kinos am Seilgraben.

Diesmal werden zwar nur vier statt bisher sechs bis acht Filme geboten, dafür hat die Auswahl es aber in sich. Passend zum Halloween-Gruselmonat Oktober fällt der Einstieg mit Stanley Kubricks Horrorthriller „Shining“ aus – ein Meisterwerk, das Stephen Kings gleichnamigen Roman um eine Familie in einem zugeschneiten Hotel des Bösen eigenwillig, aber nervenzerfetzend spannend und mit einem entfesselten Jack Nicholson grandios besetzt interpretiert. Als besonderes Schmankerl wird die hierzulande nie veröffentlichte, zwanzig Minuten längere US-Fassung im englischen Original mit deutschen Untertiteln zu sehen sein. Es folgen mit Alfred Hitchcocks „Über den Dächern von Nizza“ mit Grace Kelly und Cary Grant und „Der Clou“ mit Paul Newman und Robert Redford zwei der besten Gauner-Krimikomödien der Filmgeschichte, bevor uns schließlich als Weihnachts-Special David Leans Liebes- und Bürgerkriegsepos „Doktor Schiwago“ mit Julie Christie und Omar Sharif beschert wird.  \    ph

Capitol Classics – Meisterwerke
aus vier Jahrzehnten
Jeweils 20 Uhr, Capitol
www.capitol-aachen.de

2.10. „Shining“ (1980, US-Langfassung im OmU) von Stanley Kubrick

6.11. „Über den Dächern von Nizza“ (1955) von Alfred Hitchcock

4.12. „Der Clou“ (1973)
von George Roy Hill

23.12. „Doktor Schiwago“ (1965)
von David Lean (um 14 Uhr!)