Macht mit beim "STAWAG Music Award". Die drei Sieger spielen im Vorprogramm von Querbeat im Rahmen des "September Special".

Der „STAWAG Music Award“ ist ein Wettbewerb, bei dem junge Nachwuchsmusiker die Möglichkeit haben, ihr Können unter Beweis zu stellen. Voraussetzung zum Mitmachen ist ein Alter zwischen 16 und 39 Jahren und alle Bands bzw. Solisten müssen aus Aachen oder der Region bzw. benachbarten Euregio kommen.

Coverbands können am Wettbewerb nicht teilnehmen und bei den eingereichten Songs muß es sich um Eigenkompositionen handeln. Keine Grenzen sind den Stilrichtungen gesetzt: Pop, Rock, Jazz, Electro, HipHop, Punk, Hardcore, Folk, Blues, Soul, Funk, Reggae und und und … Die Bewerbungsphase läuft vom 4. bis 28. Juni 2018!

Nach der Bewerbungsphase werden alle Bands ab dem 2. Juli mit ihrem jeweiligen Favoritensong online gestellt. Dann läuft bis zum 12. Juli ein Online-Voting. Die drei Bestplatzierten sind dann automatisch in der ­Finalrunde und können sich schon mal auf den Auftritt auf dem Aachener Markt am 16. September – im Rahmen des „September Special“ – vorbereiten. Alle drei Bands spielen als Vorgruppen der Kölner Brassband Querbeat und für die Siegerband winkt ein Aufnahmetag für einen Song sowie ein Videodreh im Tonstudio FreshArt des Aachener Musikers und Produzenten Frank Stumvoll.  \ red