Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Ingenieurbüros erlebten am 21. August einen ganz besonderen Teamtag.

Mit rund 120 Teilnehmern wurde das Zentrum für Kinder-, Jugend- und FamilienHilfe „Maria Tann“ aufgeputzt. Ein neues Bodentrampolin, eine Chillout-Ecke mit Hängematten, frisch gestrichene Wände, neu verlegte Böden, eine aufpolierte Rutsche und viele andere kleine Projekte konnten dank vieler helfender Hände verwirklicht werden.

Bereits zum zweiten Mal organisierte das Unternehmen „Carpus & Partner“ im Rahmen des jährlichen Teamtages ein solches Projekt.

Dank vieler Sponsoren und Mitwirkender konnte das Vorhaben erfolgreich umgesetzt werden. \ mo