Filmabend „Nice places to die“


Bestattungsinstitut InMemoriam, Aachen


Der Regisseur ist weit herum gekommen und hat Menschen in Ägypten, Sulawesi, den Philippinen und in Argentinien befragt zu ihrem Umgang mit dem Tod. Er hat unterschiedliche Rituale des Verabschiedens miterlebt und besucht Friedhöfe, die auch Orte für die Lebenden sind. Uns Betrachter*innen nimmt er mit auf seine erstaunliche Reise.

 

Lade Karte....