Lydia Benecke: „Psychopathinnen“

Lydia Benecke: "Psychopathinnen"
Lydia Benecke (Copyright: Olivier Favre)

Franz, Aachen


Sie erklärt anhand realer Fälle die typischen Eigenschaften und Strategien psychopathischer Straftäterinnen. Was unterscheidet sie von ihren männlichen „Artgenossen“, was geht in solchen Frauen vor? Wie werden sie zu dem, was sie sind, etwa Kindsmörderinnen? Wie unterschiedlich gehen Gesellschaft und Medien mit identischen Straftaten um, je nachdem, von wem begangen wurden? Eine spannende Reise in die Welt des weiblichen Bösen.      sis

Lade Karte....