Noch mehr Open Air-Kino im Deutsche Bank Stadion

Auch das Cineplex Aachen und der Rotary Club Aachen Nordkreis versorgen die Frischluftkinofans 2017 wieder mit einem Filmprogramm unter freiem Himmel. Die im letzten Jahr neu eingeweihte Spielstätte im Deutsche Bank Stadion hat sich bewährt, sodass die Spezialleinwand dort im August erneut zum Einsatz kommen wird. Wer früh erscheint, sichert sich bei freier Platzwahl die besten Sitze, doch selbst, wenn das Wetter nicht mitspielen sollte: Trocken bleiben die Zuschauer unter dem Tribünendach in jedem Fall.

Den Anfang macht das anrührende Drama „Lion“, das die Odyssee eines indischen Jungen schildert, der verlorengeht und erst als Erwachsener seine Wurzeln wiederfindet. Die französische Komödie „Alibi.com“, die erst am 3. August startet, ist ebenso vertreten wie „Hidden Figures“, der drei schwarzen NASA-Wissenschaftlerinnen ein filmisches Denkmal setzt. Für die ganze Familie bieten sich die Disney/Pixar-Hits „Die Schöne und das Biest“ und „Findet Dorie“ sowie die Tragikomödie „Plötzlich Papa“ an. Daneben werden auch in Aachen „La La Land“, „Mein Blind Date mit dem Leben“ und „Willkommen bei den Hartmanns“ open air zu sehen sein, letzterer gleich an zwei Terminen, und natürlich darf auch die Open Air-Sneak-Preview mit brandneuem Überraschungsfilm nicht fehlen.

Der Erlös aus den Veranstaltungen, die nur dank vieler freiwilliger Helfer und einiger Sponsoren stattfinden können, geht einmal mehr an verschiedene soziale Projekte im Großraum Aachen.  \ph

Open Air-Kino im Deutsche Bank Stadion jeweils ca. 20.45 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) Aachen, CHIO-Gelände

17.8.:    „Lion – Der lange Weg nach Hause“     
18.8.:    „Willkommen bei den Hartmanns“
19.8.:    „Findet Dorie“     
20.8.:    „Plötzlich Papa“     
21.8.:    „Mein Blind Date mit dem Leben“     
22.8.:    „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“     
23.8.:    Sneak Preview     
24.8.:    „Alibi.com“     
25.8.:    „La La Land“     
26.8.:    „Die Schöne und das Biest“     
27.8.:    „Willkommen bei den Hartmanns“